Schulhunde

Unsere Schulhunde Basti, Kaya & Flash

An der PZS arbeiten inzwischen 3 Hunde mit im Unterricht: Basti, Kaya und Flash. Alle drei haben mit ihren Besitzerinnen und Lehrerinnen an unserer Schule eine Ausbildung (bei mitt bzw. Klasse-Tier) absolviert, die sie zum pädagogischen Einsatz im Unterricht qualifizieren bzw. befinden sich derzeit noch in Ausbildung.

DAS LERNEN MIT DEN HUNDEN FÖRDERT

  • Sozialen Umgang mit Tieren
  • Überwinden von Ängsten
  • Gute Stimmung durch ihre bloße Anwesenheit
  • Spaß am Arbeiten, wenn die Hunde die Aufgaben stellen
  • Feinmotorik
  • Auge-Hand-Koordination
  • Konzentration
  • Kreativität
  • Entspannung

SO LERNEN WIR MIT DEN HUNDEN

  • Futter verstecken
  • Dem Hund Aufgaben stellen
  • Vom Hund Aufgaben gestellt bekommen
  • Kommandos und Handzeichen lernen
  • Mit den Hunden kuscheln oder Quatsch machen
  • Tricks lernen
  • Hundekekse backen und Spielzeug herstellen
  • Spazieren gehen
© 2020 Paul-Zimmermann-Schule