Logo FV

Der Verein der Freunde und Förderer der Paul-Zimmermann-Schule

Der Verein entstand aus einer 1982 ins Leben gerufenen Elterninitiative und wird von derzeit 3 Vorstandsmitgliedern, die ehrenamtlich tätig sind, geleitet. Jeder engagierte Bürger kann Mitglied werden. Der Jahresbeitrag beträgt mindestens 18 €. Spenden und Mitgliedsbeitrag können steuerlich abgesetzt werden, da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist.

Aufgaben des Vereins
Zweck und Aufgabe des Vereins ist die ideelle und vor allem materielle Förderung der Unterrichts- und Erziehungsziele der Paul-Zimmermann-Schule Korbach, sowie die Unterstützung pädagogischer, kultureller und sonstiger schulischer Aufgaben der Schule. Es werden regelmäßige und einmalige, besondere Projekte unterstützt. Zu den regelmäßigen Unterstützungen zählen vor allem mehrtägige Klassenfahrten und die Schulübernachtungen, die pro Tag und Kind mit 4 € bezuschusst werden. In den 35 Jahren konnten so viele Klassenfahrten zu weit mehr als 100 Zielen in der ganzen Bundesrepublik sowie in dem benachbarten Ausland finanziell unterstützt werden. Etwas Besonderes sind die jährlichen stattfindenden Skifreizeiten nach Österreich und die Besuche unserer Partnerschule in Vysoke Myto in der Tschechischen Republik.
Vor einigen Jahren hat der Förderverein den Bau eines Amphitheaters auf dem Schulgelände geschaffen. Dieses wird heute als ein besonderer Versammlungsort genutzt. Aber auch Ausstattungsgegenstände für den Unterricht, für die Pausengestaltung und für außerschulische Unternehmungen wurden in den letzten Jahren angeschafft. Im letzten Jahr konnte die Anschaffung eines Bällchenbades finanziert werden.

Mobiles Klassenzimmer
Regelmäßige Unterrichtsveranstaltungen außerhalb der Schule werden mit unserer beiden „mobilen Klassenzimmern“ erreicht. So gibt es z. B. eine Teich-AG, die einen Fischteich in der Nähe von Rhena pflegt, regelmäßige Besuche im Wald, wöchentliche Fahrten zu einem Reiterhof und zu einem Fitnessstudio in Twiste, Erkundungen der Berufswelt mit Werksbesichtigungen und vieles mehr. Ebenso könnte die jährliche Teilnahme an der Korbacher Projektwoche und an dem Projekt „Kinder machen Zirkus“ ohne Busse nicht realisiert werden.
Im Juli 2017 konnten wir den alt gedienten Transit durch einen „neuen“ gebrauchten Kleinbus mit einer Rollstuhlrampe ersetzen. Somit unterhält der Verein nun zwei Busse, deren Anschaffungskosten und Reparaturen die größten Ausgaben für den Verein bedeuten.

Schulbusse 2017

Wunsch nach weiteren Fördermöglichkeiten
Aus den oben genannten Förderbeispielen kann ersehen werden, wie der Verein in den vergangenen Jahren den großen Ideenreichtum von Vereinsmitgliedern, Lehrern, Eltern und den Schülerinnen und Schülern der Paul-Zimmermann-Schule aktiv und finanziell unterstützt hat. Dabei hat uns eine Reihe von Sponsoren unterstützt. Die alljährliche Beteiligung vieler Eltern, Lehrer, Schüler und Ehemaliger am Alternativen Weihnachtsmarkt ist mittlerweile zu einem festen Standbein des Fördervereins geworden. Durch die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf können viele der oben genannten Projekte unterstützt werden.

 

Marita Vollgold (1.Vorsitzende)

Tel.: 0171 3023867

 

Formular: Beitrittserklärung Förderverein

Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung: Sparkasse Waldeck-Frankenberg

BLZ 523 500 05, Konto-Nr. 33142

Paul-Zimmermann Schule - Christian-Paul Str. 6 - 34497 Korbach  |  Telefon: 05631 3836  |  Telefax: 05631 915693