Mensa

Für die Schüler, die am Nachmittagsunterricht teilnehmen, wird an 3 Tagen ein warmes Mittagessen angeboten, das von der Großküche des Lebenshilfewerkes zubereitet wird. Für jeden Tag bereitet ein Team aus Hauptstufen- und Werkstufenschülern die Essensausgabe in der neu gebauten Mensa der PZS vor.

Die notwendigen Aufgaben werden jeweils zu Beginn in einer Teambesprechung verteilt und auf einer Liste, die jeder Schüler für sich führt, dokumentiert. Die Schüler lernen dabei selbstverantwortliche Tätigkeiten kooperativ ausführen.

  mensa2  mensa3  

Bei der Essensausgabe ist auf die genaue Portionierung zu achten. Bei allen Tätigkeiten sind die Hygienevorschriften für das Lebensmittelgewerbe einzuhalten und die Schüler sind stolz darauf, wie gut es ihnen gelingt, diese zu beachten. Die verwendeten Materialien werden sorgfältig gereinigt und aufgeräumt.

 

 

 

 

Eine wechselnde Gestaltung des Raumes sorgt für eine angenehme Atmosphäre beim Essen. Sie dient neben der Essensausgabe auch als Empfangsraum für Gästegruppen und für Fortbildungen, sowie für Unterrichtsveranstaltungen mit größerem Platzbedarf.

 

 

Paul-Zimmermann Schule - Christian-Paul Str. 6 - 34497 Korbach  |  Telefon: 05631 3836  |  Telefax: 05631 915693