Schulpartnerschaft

Die Paul-Zimmermann-Schule unterhält eine Schulpartnerschaft mit der Specialni zakladni Skola, einer Förderschule in der tschechischen Partnerstadt Vysoke Myto.

Bereits seit 1992 bestehen die freundschaftlichen Beziehungen und anlässlich des 15-jährigen Bestehens dieser Beziehungen wurde im Jahr 2007 ein Freundschaftsvertrag über die weitere gegenseitige Zusammenarbeit abgeschlossen.

Offenheit, Verständnis, Akzeptanz und Toleranz untereinander und Fremden gegenüber gehören u.a. zu den wesentlichen Erziehungszielen, die unsere Schule auf vielfältige Weise zu erreichen bestrebt ist. Die beiden Schulen geben ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit über die eigene Stadt, das eigene Land, über die Grenze hinaus Einblick in Lebens- und Arbeitsweisen Gleichaltriger im Nachbarland zu nehmen und in der originalen Begegnung Schritte in das zusammenwachsende Europa zu tun.

Diese Schulpartnerschaft wird erlebt und gelebt! Dies belegt eine große Anzahl von Schüler- und Kollegenaustauschfahrten in den letzten Jahren.

Schülergruppen beider Schulen treffen sich in beinahe regelmäßigen Abständen in beiden Städten, um gemeinsam thematisch in Projekten zu arbeiten. So fanden schon Besuche unter sportlichen, kreativen, kulturellen oder sachkundlichen Schwerpunkten statt.

Auch ist die Partnerschaft geprägt durch den Informationsaustausch zwischen den Kollegien, die Übermittlung von Erfahrungen und Themen der pädagogischen Arbeit.

Beide Schulen zeigen sich bestrebt, die Freundschaft auch weiterhin zu intensivieren und für alle Partnerschaft über die Grenzen hinweg selbstverständlich werden zu lassen.


Baum der Freundschaft, gepflanzt im Juni 2012

Paul-Zimmermann Schule - Christian-Paul Str. 6 - 34497 Korbach  |  Telefon: 05631 3836  |  Telefax: 05631 915693