Fußball AG

Entwicklung

Die Fußball-AG ist ein fester Bestandteil der Paul-Zimmermann-Schule seit dem Schuljahr 2000/ 2001. Trainiert werden die Fußball-AGs von dem Heilpädagogen Stefan Schütz und der Förderschullehrerin Nadja Karges. Es handelt sich um ein klassen- und stufenübergreifendes Angebot für alle interessierten, fußballbegeisterten Schüler und Schülerinnen. Zu den Anfängen der Fußball-AG nahmen etwa 6 Schüler an dem Angebot teil, dabei handelte es sich sowohl um Schüler als auch interessierte Schülerinnen der Schule. Zwischenzeitig (seit dem Schuljahr 2008/ 2009 bis 2014/15) gab es ein Extra-Angebot für die Schülerinnen der PZS. Mittlerweile trainieren die Fußballerinnen und Fußballer parallel – entweder gemeinsam, geschlechtergetrennt oder in Leistungsgruppen.

Derzeit nehmen an der Männerfußball-AG 10 Schüler aus allen Stufen teil. Das Angebot der Frauenfußball-AG nehmen 8 Schülerinnen wahr.

Rahmenbedingungen 

Die Fußball-AGs finden einmal wöchentlich, freitags 5./ 6. Stunde, statt. Die Fußball-AGs verfügen über einen schuleigenen Fußballplatz auf dem Außengelände der Schule. Zudem ist für Tage mit sehr schlechtem Wetter und wenn der Platz nicht bespielbar ist die Sporthalle der PZS für das Angebot reserviert.

Neben diesen Örtlichkeiten befinden sich im nahen Umfeld der Schule ein DFB-Kleinfeld, welches genutzt werden kann, und der Paul-Zimmermann-Sportplatz, welcher ebenfalls zu Fuß innerhalb von 5 Minuten erreichbar ist. Die Schule besitzt einen Trikotsatz für die Teilnahme an Turnieren oder Freundschaftsspielen.

Aktionen der Fußball-AG

Regelmäßige Teilnahme am jährlich stattfindenden Turnier für Schulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, Freundschaftsspiele und –turniere mit benachbarten und befreundeten Mannschaften (Kegelbergschule Frankenberg, Schule am Dom Fritzlar, Lebenshilfewerkstatt Korbach und Frankenberg), Teilnahme am Turnier der Lebenshilfe e.V. 1x jährlich zum Ende der Sommerferien gegen Mannschaften verschiedener Institutionen und Verbände.

Im Rahmen von Schulübernachtungen nimmt die Fußball-AG außerdem verschiedene Angebote wahr – so standen in den letzten Jahren beispielsweise der Besuch des Spiels der U-17-Nationalmannschaft gegen die Niederlande beim 4-Nationen-Turnier in Baunatal auf dem Plan, einige Spieler besuchten ein Fußball-Camp mit Ex-Nationalmannschaftsspieler Uwe Bein und die gesamte Mannschaft schaute verschiedene Fußballspiele von Seniorenmannschaften zu Relegationsspielen um Aufstiege an, beispielsweise in die Verbands-/ Landes-Liga.

Paul-Zimmermann Schule - Christian-Paul Str. 6 - 34497 Korbach  |  Telefon: 05631 3836  |  Telefax: 05631 915693