Garten AG

Der Schulgarten, das „grüne Klassenzimmer“ der Paul-Zimmermann-Schule, besteht seit vielen Jahren und ist seitdem ständig gewachsen. Die einzelnen Projekte entstanden auf Initiative von Referendaren, Lehrern und aus integrativen Vorhaben mit dem Korbacher Gymnasium heraus. Zurzeit beherbergt der Schulgarten eine Kräuterspitale, einen Teich mit solarbetriebenem Bachlauf und Rollstuhlrampe, ein Insektenhotel, einen kleinen Schulwald, eine Gartenhütte sowie ein Hochbeet, das im Schuljahr 2011/2012 komplett saniert wird.

garten agDie Garten-AG besteht aus Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe, die sich wöchentlich und viel Begeisterung um die Pflege des Schulgartens kümmern. Der Garten steht selbstverständlich für alle Klassen der Paul-Zimmermann-Schule zur Verfügung!


Handlungsorientiertes Lernen in der Natur

Die Arbeit im Garten und an der frischen Luft ermöglicht den SchülerInnen einen handlungsorientierten Unterricht in der Natur, in dem sie viele praktische Erfahrungen für ein selbstständiges Leben sammeln können. Zudem werden soziale Kompetenzen durch die Arbeit im Team gefördert sowie das Bewusstsein für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur geweckt.

Im direkten Umgang mit den Pflanzen lernen die SchülerInnen mit allen Sinnen, wodurch sich ein intensiver Bezug zu den Produkten aus dem Garten aufbaut. Die SchülerInnen erleben, dass die ihnen anvertrauten Pflanzen unmittelbar auf ihr Tun reagieren, indem sie wachsen und Früchte tragen und anschließend geerntet und im Kochunterricht verarbeitet werden können oder aber verkümmern, wenn sich nicht ausreichend um die Pflanzen gekümmert wird.

Paul-Zimmermann Schule - Christian-Paul Str. 6 - 34497 Korbach  |  Telefon: 05631 3836  |  Telefax: 05631 915693