Auf 2 Beinen und 4 Pfoten

DSCN1994

3 Tage lang sind wir durch Wald und Wiesen gewandert. Insgesamt haben wir fast 30 km zurückgelegt! Immer mit dabei war Kaya (Frau Begas´Hund).

Am 1. Projekttag wollten wir eigentlich zum Edersee fahren. Da dies nicht klappte, ist es eine Wanderung zu einem „Tümpel“ geworden. Von der Schule aus ging es los: im Gepäck ausreichend Proviant und natürlich gute Laune. An einer Waldhütte war Zeit zum Picknicken, zum Klettern, Spielen und Wald erkunden. Anschließend haben wir auf einer großen Wiese versucht, eine Strecke mit verbundenen Augen zu gehen. Das war lustig, denn Einige haben ganz schön die Orientierung verloren und waren erstaunt, wo sie gelandet sind. Der Heimweg ging durch den Wald und meistens bergauf und war anstrengender als der Hinweg.

Am 2. Tag waren alle wieder gut erholt und bereit für die nächste Tour. Mit dem Bus ging es an den Diemelsee. Von Heringhausen starteten wir unsere Rundtour um den See, wo zwischendurch Zeit für Frühstück und gemeinsames Spiel gewesen ist. Und trotz der kühlen Temperaturen und zeitweisen Regens sind ein paar ganz mutige Jungs tatsächlich baden gegangen und wollten gar nicht wieder aus dem Wasser kommen.

Am 3. Tag sind wir abschließend mit dem Zug nach Külte gefahren und von da aus an den Twistesee gewandert. Aus Zeitgründen haben wir es nicht geschafft, den See zu umrunden. Aber auch diesmal wollten einige Schüler wieder baden und haben sich von den kühlen Temperaturen nicht davon abhalten lassen. Wir anderen haben lieber mit unserem Frühstück vom Ufer aus zugesehen.


Insgesamt hatten wir 3 erlebnis- und bewegungsreiche Tage! 

Paul-Zimmermann Schule - Christian-Paul Str. 6 - 34497 Korbach  |  Telefon: 05631 3836  |  Telefax: 05631 915693